Mini-Summer-Festival fand im Kranhaus statt!

Samstag, 13. Juni 2015 - ab 15.00 Uhr

Eigentlich war unser Mini-Summer-Festival im Kranhausgarten geplant. Kaum zu glauben, wenn man den Tag davor in der Sonne verbracht hatte. Aber alle Wetterprognosen für diesen Tag standen auf Regen, Gewitter und starken Wind. So war es denn auch und es war gut, dass wir dem Rat der Wetterfrösche gefolgt sind.

 

Wir bauten die Bühne im Kranhaus auf und los ging das Rock Spektakel. Wer spielte und was es so zu sehen gab erfahrt ihr in den nachfolgenden Vorstellungen und Bildern:

Foto: Karin Brodowsky

Dieses Mal spielten sechs Bands und die möchten wir Euch hier vorstellen::

 

 "The Pies" spielten Alternative Rock mit vielen Facetten, eine Portion Punk, eine Portion Indie und eine Portion Pop. Kaum vorstellbar und doch irgendwie passte es einfach!

Dann kam: Shirley D.Pressed wurde 2007 in Kaltenkirchen gegründet und hat sich dem Melodypunk á la Lagwagon verschrieben.

2009 konnte die Truppe als Support-Act für internationale Bands wie z.B. NO USE FOR A NAME (USA) überzeugen und hat die bunte Mischung unseres Mini-Summer Festival wirkungsvoll ergänzt.

 

"Rockenbolle" war die dritte Band im Rockbund. VollgasRockenrohl aus Hamburg. Rockig, rotzig und geradeaus. Die"Cowboys aus der Hölle" wie es auf deren facebook-Seiten zu lesen ist.

 

Band No. 4 waren die Pangea`s: Sechs Hände formen einst harte Riffs und weiche Harmonien zu einer wohlklingenden Einheit. New-Alternative-Funk-Metal-Rock trifft auf experimentelle Song Arrangements und rhythmische Überraschungen. Verlier dich in der Musik von Pangea und du willst nie mehr gefunden werden.

 

Mit dabei ist "Fin the Chaef". Es wurde heiß gekocht bei Fin the Chæf. Auf der Karte standen saftige Rocksteaks mariniert mit Stoner- und Alternative-Rock, angereichert mit einer Prise Punkrock. Kräftig durchgerührt ergab es den powergeladenen F.T.C.-Mix, Sehr gut tanzbar.

 

Und last not least: Die abschliessende Band war "Immer" aus Elmshorn, die ihr Augenmerk auf Vielfältigkeit legten. Sie würfeln die Genres wie Hiphop, Metal, Rock und Akkustik gehörig durch und wollen für jeden Musikverrückten im Publikum gerne einen Song dabei haben, der ihm so richtig gefällt!

Impessionen:

Wer noch mehr wissen möchte findet auf facebook noch weitere Informationen. Hier klicken...

Hier der ausführliche "Mini-Summer-Festival" Flyer zum download:

kranrock3 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 539.5 KB

Newsletter

Sie möchten zu den aktuellen Veranstaltungen eingeladen werden!

Tragen Sie sich hier ein. Wir informieren Sie rechtzeig zu unseren Veranstaltungen.

Kontakt + Anfahrt:

Freundeskreis der

Knechtschen Hallen -

Keimzelle Kranhaus e.V.
Veranstaltungsprojekt
Schloßstraße 8

 

25336 Elmshorn

 

E-Mail:
info@kranhaus-elmshorn.de

 

Kontaktformular...

Anfahrt...


Mitglieder Werbung

Haben Sie Interesse an diesem Verein mitzuwirken. Laden Sie unseren Flyer herunter, füllen ihn aus und werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V."

Mitglieder-Werbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB