Aktuelles:



Fest für die Demokratie

Aufruf ist jetzt online - tragen Sie sich als Erstunterzeichner mit ein.

Aufruf zum Fest für die Demokratie

Unsere Demokratie ruft und wir kommen!

 

So haben wir im letzten Jahr zum Fest für Demokratie aufgerufen und es gilt noch immer: Die Zivilgesellschaft zeigt Flagge. Für eine diskriminierungs- und gewaltfreie Gesellschaft, für Pressefreiheit, für eine unabhängige Justiz. Gibt es einen Grund weniger als letztes Jahr, für unsere Demokratie einzutreten? Nein.

 

Aufruf hier weiterlesen...

Stammtisch im Kranhaus

Dienstag, 13. August 2019, 19:00 Uhr

Der Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V. trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat um aktuelle Entwicklungen und strategische Themen öffentlich zu diskutieren. Symphatisant*innen und Interessierte sind stets herzlich eingeladen.

Bürgermeisterkandidaten im Kranhaus

Dienstag, 20. August 2019, von 19:30 Uhr

Der Bürgermeisterwahlkampf steht vor der Tür und der Freundeskreis Knechtsche Hallen ist gespannt, welche Rolle die Knechtsche Hallen dabei spielen.  Für den Freundeskreis steht der Erhalt der Knechtschen Hallen und deren sinnvolle Nutzung natürlich an erster Stelle. Folglich werden wir im kommenden Wahlkampf alle Kandidaten gleichermaßen daran messen, welchen Stellenwert die Knechtschen Hallen einnehmen. Dabei lassen wir uns nicht von parteipolitischen Zugehörigkeiten leiten, sondern ausschließlich von Inhalten. Wir wollen uns von Konzepten und Ideen überzeugen lassen...

 

mehr lesen...

Kranwerk

08. Sept. 2019, 10:00 bis 15:00 Uhr, Kunst und Handwerk im Kranhaus

Holzbildhauer Johann Wittchow - Vater und Sohn
Holzbildhauer Johann Wittchow - Vater und Sohn

Nach einer Durststrecke durch die Kranhaus-Schließung meldet sich die KunstHandWerk-Gemeinschaft im Kranhaus wieder zurück.

 

Unter dem Namen "Kranwerk" stellen zehn Aussteller*innen ihre Werke zur Schau.


Freuen wir uns auf Malerei, Collagen, Holz- und Steinobjekte, Weidengeflecht, Textwerke, Feines vom Webstuhl und Möbel.

 

mehr lesen ...

 

Download
Flyer KRANWERK 2019 beidseitig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 696.1 KB

Kranhaus ein Projekt des:

Freundeskreis der Knechtschen Hallen

Keimzelle Kranhaus e.V.
Schloßstraße 8

 

25336 Elmshorn


Direkt:


Stehts auf dem laufenden...

Keine Veranstaltung mehr verpassen. Keine Diskussion

auslassen - Immer gut informiert. Jetzt...


Mitglieder Werbung

Haben Sie Interesse an diesem Verein mitzuwirken. Laden Sie unseren Flyer herunter, füllen ihn aus und werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V."

Download
Mitglieder-Werbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Tag des offenen Denkmals

08. September 2019, Knechtsche Hallen - Führungen 11.00 und 13.00 Uhr

Sonntag den 08.September steht der Tag des offenen Denkmals vor der Tür. Besser wäre es wohl, zu sagen, dass der Tag des offenen Denkmals seine Pforten öffnet.

 

Wir tun das in den Knechtschen Hallen um 11.00 und um 13.00 Uhr und führen Interessierte in Gruppen von maximal 20 Personen (auf eigene Gefahr) durch den gesamten Komplex. Matthias leitet als Experte die Führungen und Jens wird die eine oder andere Begleitgeschichte erzählen.

 

Die Gelegenheit, die Knechtschen Hallen besichtigen zu können, wird sich nicht so schnell wiederholen, also herbeigeeilt!

Samstag - 14. September 2019 - ab 11.00 Uhr

Fest für die Demokratie

Bahnhofsvorplatz und Alter Markt


Rosa Elefanten - Die neue Geissel der Menschheit

PREMIERE:  Freitag - 20. September 2019 - 19:00 Uhr

Gespielt wird: Rosa Elefanten - Die neue Geißel der Menschheit" von Rudolf Kowalleck.

 

In dem Stück berichten die Psychotherapeuten Dr. Harden und Dr. Harden, die Gründer des Instituts für Lebensfreunde in Schnakenhagen über die Auswirkungen der ihrer Meinung nach größten Bedrohung für den Fortbestand der Menschheit:

 

"Rosa Elefanten" - eine psychische Erkrankung, ausgelöst durch permanent in sich hinein gefressenen Ärger...

 

mehr lesen...


Donnerstag - 11. Oktober 2019 - ab 19.30 Uhr

Premiere: Rauschen

Lesung: Spannender Psychothriller und Salon-Musik von Artur Hermanni

Artur Hermanni ist kein Unbekannter im Kranhaus.Schon 2x gastierte er erfolgreich mit seiner Lesebühne bei uns und diesmal stellt er sein neustes und selbsterstelltes Buch vor. Mit spannender Salon-Musik am E-Piano unterstützt er seine Lesung. "Rauschen" heißt der Psychothrillen und was passiert, liesst sich so:

 

Nach einem Mord in einem Linienbus Richtung Lattenkamp ahnt nur der nervöse Gerichtsmediziner Dr. Ketelsen ein nahendes Unheil. Erst Jahre später, als eine Frau in einer...

 

mehr lesen...


Repair Cafè im Kranhaus

Samstag, 12. Oktober 2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert oder mit dem Fahrrad, das platt im Keller steht?  Wegwerfen? Denkste!

 

Das Repair Café Elmshorn bietet Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren:

Mehr Informationen zum Repair-Cafe finden Sie hier:   mehr lesen ...