Übrigens: Freundeskreis Knecht`sche Hallen ist auch auf Facebook  und Instagram

KulturKombinat Elmshorn

Wir sind ein Zusammenschluss kulturschaffender Vereine in Elmshorn, die sich gemeinsam für eine vielfältige Kulturlandschaft vor Ort einsetzen.
Dazu gehören:
APOLLO Kultur, Förderkreis MS Klostersande, Freundeskreis Knecht`sche Hallen - Keimzelle Kranhaus, Kunstverein Elmshorn, die Straßenpirat:innen, Förderverein für Menschen im Krankenhaus, AWO Stadtteil - Treffpunkt Klostersande.   -   ...weitere Infos hier klicken

Jazz am Freitag: Chetlag

Freitag, den 26. Juli 2024, Einlass ab 19:00 Uhr

Die Veranstaltung wird mit einer Spende der Bürgerstiftung Elmshorn unterstützt

Die drei leidenschaftlichen Musiker genießen es, Balladen, Bossa Novas und Swing in Reminiszenz an die legendären Chet Baker-Trios in einer luftig transparenten, fast akustisch klingenden Besetzung zu interpretieren. Jörg Müller-Kern am Flügelhorn, Kai Stemmler am Kontrabass und Fred Wulff an der Jazzgitarre bringen Ihren Zuhörern Ihre Freude an kammermusikalischem Jazz näher, der schon zur Entstehungszeit der Kompositionen auch als Dinner-Jazz in Restaurants, Bars und Cafes beliebt war. Fred Wulff und Kai Stemmler spielten schon zu ihren Schleswiger Schulzeiten gemeinsam in einer Band und verloren sich im Erwachsenalter aus den Augen, fanden sich dann 25 Jahre später wieder und konnten den Trompeter und Flügelhornisten Jörg Müller-Kern für dieses Trio im Chet Baker-Stil gewinnen.

 

Musiker Stammtisch

Freitag, den 02. August 2024, 18:00 Uhr

Ob Anfänger oder erfahrene Musiker, neue Band oder Klönschnack mit Gleichgesinnten, alles ist möglich. Hier könnten auch ausgediente Instrumente, Verstärker etc. den Besitzer wechseln und wer Lust hat, findet vielleicht jemanden zum Jammen - Bühne frei.

Übrigens: Auch Musikerinnen sind willkommen!

 

Jugendkultursommer

13.,14.,15. und 17. August 2024, 13:00 - 17:00 Uhr, Kranhaus und Garten

4 Workshops finden parallel zueinander statt: Graffiti, Skateboarding, Musik-/Bandworkshop, Kunstschweißen. Es gibt einen gemeinsamen Chillout-Bereich mit Snacks und alle Teilnehmer:innen dürfen natürlich auch in die anderen Workshops reinschauen.

Am vierten Tag gibt es ein fettes Abschluss-konzert mit Acts aus unterschiedlichsten Szenen von Rap bis Metal.

Anmeldung für die kostenlosen Workshops per Email: elmo@strassenpiratinnen.org

Jazz am Freitag: Ralph&Friends

23. August 2024, Einlass ab 19:00 Uhr

Ralph & Friends heißt die Formation um Ralph Kricke, dem Chef des SummerJazz Festivals in Pinneberg. Der Urknall lag sozusagen in einem Drum Battle mit 4 Schlagzeugern auf dem Festival 2011, bei dem einige der späteren Friends in der Begleitband spielten. Davon gab es Videos im Netz, und daraus entstanden dann Anfragen, ob man nicht auch zu anderen Anlässen spielen könnte. So trommelte Ralph ein paar alte und neue Freunde zusammen und hatte schon die ersten Auftritte zugesagt, noch bevor man sich überhaupt zur ersten Probe getroffen hatte. Die Stammbesetzung besteht aus Bernd Röhrich (git), Jens Bornhöft-Juhl (b), Christoph Schöttler (dr) und Ralph Kricke (p). Manchmal bringt einer der Musiker auch noch einen Freund mit. Ralph & Friends halt. Und sie spielen einen gut gelauten Mix aus bekannten und nicht so bekannten Jazz Standards aller möglichen Stilrichtungen von Swing über Blues bis Latin.

 

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, den 08. September 2024, 12:00 bis 16:00 Uhr

Der Freundeskreis beteiligt sich am bundes-weiten Tag des offenen Denkmals. Gerne stellen wir dem Publikum unsere Ideen für ein Kommunikations- und Kulturzentrum im Kranhaus und der Mantelhalle vor. Zeitgleich findet eine Bilderausstellung von Wiebke Köpcke-Hauser und Heidemarie Körting statt.

Greenhouse-Jam goes Kranhaus

"Was uns gefällt" und die "Bluesliner"

Samstag, den 14. September 2024, Einlass ab 19:00 Uhr

Wir freuen uns schon auf die zweite Jam-Veranstaltung von Peter Gr0ßcurth und seinen Freiundinnen und Freunden .

"Was uns gefällt" In der aktuellen Formation gibt es uns seit 2019 und wir covern akustisch Rock, Pop und Folk mit Westerngitarren, Bass, Cajon und Gesang.

Wir probieren immer mal wieder etwas Neues.

Dieter Kiupel – Westerngitarre und Gesang.

Dieter hat 35 Jahre die Leadgitarre bei Schmitz Katze gespielt.

Randolf Muhl – Cajon, Gesang, Westerngitarre und Bass auch Schlagzeuger bei der Farmers Road Blues Band.

(Kulturpreisträger der Stadt Elmshorn 2021)

Frank Franzke – Gesang, Westerngitarre und Bass. Frank singt fast sein ganzes Leben lang und ist auch Stimmbildner in der Liedertafel Elmshorn, z.B. im Jugendchor (Jugendnach-

wuchskulturpreisträger der Stadt Elmshorn

2023).

BLUESLINER ist eine Hamburger Bluesrock Band.

Von klassischem Chicago Style Blues über R&B

bis zu jazzigen Nummern verfügen die Vier

über ein breites stilistisches Repertoire und

spielen u.a. Muddy Waters und Buddy Guy,

T-Bone Walker, BB King und John Mayall, John

Scofield und Robben Ford. Die lockere Kommunikation der Band mit dem Publikum mit kurzen Infos zu den Stücken 

garantieren Stimmung pur.

PVC - Peter & Volker Connection

Samstag, den 21. September 2024, Einlass ab 19:00 Uhr

Sie können es nicht lassen! Seit über zwanzig Jahren spielen Peter Wulff-Thießen und Volker Heitmann in verschiedenen Formationen zusammen. Peter, Preisträger beim NDR-Hörfest, dessen Spiel die Hannoversche Allgemeine Zeitung als „Eintauchen in eine musikalische Traumwelt“ bezeichnete und dessen Konzerte schon in einigen europäischen Ländern zu bewundern waren und Volker, ein vielseitiger Gitarrist, musikalischer Begleiter der Sängerin Anna Haentjens und musikalischer Leiter einiger Kinder-Musicals, kommen mit einem Programm, das von Bach bis zu den Beatles reicht, ins Elmshorner Kranhaus. Auch eine Reihe von eigenen Kompositionen wird zu hören sein.

Jazz am Freitag: Fred`s Muthige Boys

Freitag, den 27. September 2024, Einlass ab 19:00 Uhr

Bereits im letzten Jahr begeisterten Fred Wulf, Gitarre, Cord Boy, Kontrabass und Michael Muth, Schlagzeug das Publikum im Kranhaus. Ein Trio mit drei außergewöhnlichen Solisten, die ihre eigenen Interpretationen klassischer Jazz-Stücke im Kranhaus zum Besten geben werden.

Weidenflechten

Freundeskreis der Knechtschen Hallen

Keimzelle Kranhaus e.V.
Schloßstraße 8

 

25336 Elmshorn


Direkt:


Stehts auf dem laufenden...

Keine Veranstaltung mehr verpassen. Keine Diskussion

auslassen - Immer gut informiert. Jetzt...


Mitglieder Werbung

Haben Sie Interesse an diesem Verein mitzuwirken. Laden Sie unseren Flyer herunter, füllen ihn aus und werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V."

Download
Flyer V_5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Samstag, den 28. September 2024, 10:00 bis 16:00 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet Sabine Jähne wieder einen Weidenflechtkurs für Schönes und Nützliches für Haus und Garten an.

6 -8 Teilnehmer*innen, Kosten pro Person 40 €uro + 10 Euro Material, bitte Rosenschere mitbringen

 

Anmeldung: Tel. 0171 - 141 46 74 oder per e-mail: familiejaehne@t-online.de

Anmeldeschluss ist der 15. September 2024