Nachlesen 2015

In dieser Rubrik lesen Sie, was wir alles im Kranhaus veranstalteten. Hier geben wir Informationen, was bei unseren Veranstaltungen so alles passierte, wer beteiligt war und dokumentieren so, wie wir uns eine aktive Bürgerbeteiligung in den Knechtschen Hallen vorstellen.


Kleine Künstler auf großer Bühne

Konzert am Himmelszelt

Auch der allerletzte Platz im Kranhaus war belegt. Die Kinder aus dem DRK Zukunfts-kindergarten in Kölln-Reisiek führten das Weihnachtsstück "Konzert am Himmelszelt" von Reinhard Horn und Hans- Jürgen Netz im Kranhaus

 

weiter lesen...

Schmitz Katze

,,,wenns abgehen soll!

... und es ging ab mit Schmitz Katze. Vor knapp 100 Gästen spielten die Rocker von Schmitz Katze im Kranhaus. Seit 1988 überzeugt die Band das Publikum und auch diesen Abend wurde...

mehr lesen...

du silence

In ihrem Programm Texts & Tapes warfen "du silence" einen Blick auf verschiedene Text-Arten/Texturen und ihre Verbindung mit Musik: Texts als vertontes oder gesprochenes Wort in Form von Prosa oder Lyrik, ... mehr lesen...

 

Die Komödie MARIONETTEN

4x volles Haus -  das Interkulturelle Theater DOGUS hat das Stück "Marionetten" auf der Bühne im Kranhaus ... mehr lesen...

 


5. Tag der Elmshorner Geschichte

Trotz schönstem Wetter und vielen Aktionen in der an diesem verkaufsoffenen Sonntag geöffneten Läden in der ...

mehr lesen...

SoFiE Festival - Auftakt

Bild Sven Rehder
Bild Sven Rehder

Super toller Auftakt des SoFiE-Festivals im Kranhaus. Es lag irgendwie schon in der Luft - das wird ein spannender Abend und kurz nach Acht war dann auch klar, dieses Konzert ist etwas ganz bedeutendes.

mehr lesen...

DENK MAL!

Für den vergangenen Samstag hatten die KunstHandWerker im Kranhaus etwas Besonderes geplant: Während ihrer regelmäßig einmal im..

mehr lesen...

Danny  Schmidt with Carrie Elkin!

Danny Schmidt
Danny Schmidt

Lotte’s musiknacht im Kranhaus ein voller erfolg! Wenn nach einem tollen musikabend alle zufrieden nach hause gehen, dann ist alles erreicht.

 

mehr lesen...


Willkommensteam sammelt Fahrräder für Flüchtlinge

Spender gesucht: Das Kranhaus half mit!

Vom 20. Juli bis zum 1. August könnten fahrbereite Fahrräder im Kranhaus

 

mehr lesen...

Frühstück einmal anders!

Foto: Manja Engel

Auch diese Jahr hatte der Wettergott es mit dem „Frühstück einmal anders“ gut gemeint. Nach einigen unbeständigen Tagen ging pünktlich zum Beginn des von den „Urban Gardeners“ um Irina Noack ausgerichteten Frühstück die Sonne

 

mehr lesen...

Lebensbunt - Der KunstHandWerker Markt

Es war bunt im Kranhaus Elmshorn.

 

Am 11. Juli zwischen 10.00 und 14.00 Uhr präsentierten die 

 

mehr lesen...

Vom Leben und Arbeiten  im Japanischen  Gartenbau

Es war schon vielversprechend, als die zumeist weiblichen Besucherinnen sich dem Eingang des Kranhauses näherten. Kleine Glocken, die im Wind schwingend leise Töne von sich gaben,

 

mehr lesen...


"Ein Jahr Kranhaus"

26. und 27. Juni - zwei volle Tage Programm

Repaircafe,Urban Gardening, Premiere des kommunalen Kinos. Es war ein Rundgang durch einen Großteil der Aktivitäten des Freundeskreises Knechtsche Hallen Keimzelle Kranhaus e.V., den wir an unserem Jahrestag gemacht haben. Über 2 Tage haben wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen.


mehr lesen...


"Karaoke" live im Kranhaus

Karaoke - hier steht der Spaß im Vordergrund.
Es durfte und es wurde gesungen im Kranhaus. Gut 60 Gaste hatten einen riesigen Spass

mehr lesen...

Mini-Summer-Festival fand im Kranhaus statt!

Foto: Karin Brodowsky

Eigentlich war unser Mini-Summer-Festival im Kranhausgarten geplant. Kaum zu glauben, wenn man den Tag davor in der 

mehr lesen...

Elmshorn ist "Engagierte Stadt"

„JedeR Engagierte ist gefragt und war zu dieser Veranstaltung eingeladen!

 

Gut 50 Interessierte folgten dem Aufruf.

Weitere Infos finden Sie hier...

Altona Art Duo

 

Björn Lücker (Schlagzeug) und Heinz-Erich Gödecke (Posaune) fanden sich schon zu Studienzeiten. Ein Duo mit intuitiver Sicherheit im Zusammenspiel:

mehr lesen...


Harry und die Mit-ternachtskometen

Harry und die Mitternachtskometen
Harry und die Mitternachtskometen

Zum ersten Mal spielten Harry & die Mitternachtskometen im Kranhaus. Damit war gute Musik und eine tolle Stimmung 

mehr lesen...

KunstHandWerk - Markt

Am 9. Mai zwischen 10.00 und 14.00 Uhr zeigten die KunstHand-Werker des Kranhauses in der Schloßstraße unter dem Motto 'Möbel & mehr' wie man alten Dingen neues Leben  

mehr lesen...

Farmers Road Blues Band

"Nach einem kurzen aber kräftigen Schauer spielte die  Farmers Road Blues Band wie gewohnt gekonnt auf. Er gehört seit vielen Jahren zur schönen

mehr lesen...

Vertiko bat zum Tanz …

… und zum Zuhören! Jedermann kennt Kästner Gedichte, wenn auch evtl. unwissentlich. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ – dies hat Vertiko wörtlich ...

mehr lesen...


GREGOR WILCZEK BAND

Die Gregor Wilczek Band aus Elmshorn spielte „Classic Rock“ und Pop Musik der 60, 70 und 80ziger Jahre. Ausgesuchte Titel, die 

Karaoke!!

Das hat riesig Spaß gemacht

Hier stand der Spaß im Vordergrund.

 

Ganz so viel war war diesmal nicht los im Kranhaus, aber die knapp 20 Gäste die gekommen waren hatte riesigen Spaß

mehr lesen...

Urban Gardening und KunstHandWerk Markt Aktionstag

Am 18. April - 10 Uhr startete die zweite Saison im Kranhausgarten.
mehr lesen...

Weidenflechtkurs im Kranhaus-Garten

Weidenflechten im Urban Garden des Kranhauses mit Sabine Jähne.  Geflochten wurde Schönes und ...


Rock im Kranhaus

„Kranrock zum Zweiten“ am 11.04.15 wurde erneut mit einem Konzert wieder das Kranhaus gerockt. Ganz "Metal" wurde dieser Abend gestaltet.

 

Der Abend begann mit den "Soulforger"s, die sofort den Abend mit harten "Death Metal Rock" feierten. "Act of Anger": "Donnernde Drums geben den Rythmus zum Marsch der Untoten, während fette Riffs eure Knochen erschüttern und kreischende Leads eure Adern zum Platzen bringen." Eben


Death/Trash Metal. Den Abend beendete "Boreout Syndrom". Sie stellten ihr neuesten Stücke aus dem Album "Gorezilla takin`shit seriously" vor. "Keine Gnade, keine Rücksicht, aber immer mit einem Grinsen...Boreout Syndrome" - so steht es auf deren Facebook-Seiten und was da steht - jedes Wort ist wahr, wie du bei diesem Konzert erleben konntest.

 

Ca. eine Stunde vor Mitternacht endete dieser "metal"lischer Abend und richtig eingestimmt gingen die Gäste weiter auf die Piste. Ein rundum gelungener Abend aus hartem "Metal".

"Nyquist" und "Sheep Cheese Rolls"

Rock im Kranhaus - Was die Jugend beim ersten Kranrock-Konzert vorgelegt hatten, kännten die älteren Semester eben auch. Im total vollem Kranhaus wurde getanzt, gerockt und die Bands wurden beheistert gefeiert.

Rock im Kranhaus

„Kranrock zum ersten“ am 07.02.15 im Kranhaus war ein voller Erfolg! War das geil?? So lässt sich der Abend aus Sicht der Bands zusammenfassen. Junge neue Musik aus Elmshorn, 3 Bands, laut, wild und angesagt.

 

 

 

mehr lesen...

Ein bewegtes Jahr...

Wünsche und Infos zum Jahreswechsel

Ein ganz bewegtes Jahr für uns, für das Kranhaus, die Knechtschen Hallen und unsere Stadt mit ihrem neuen Quartier geht zu Ende.

Zeit für einen Rückblick, für einen Blick auf unsere Anfänge, das, was wir gemeinsam bewegt haben, wo wir noch hinwollen und in welchem Kontext wir uns bewegen.

Dabei darf allerdings der Blick auf „Aktuelles“ nicht ganz in den Hintergrund rücken.

Die Ausstattung des Kranhauses, mit der wir das Kranhaus zu einem kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungszentrum machen wollen, läuft im sehr engen Zeitfenster auf Hochtouren.

 

mehr lesen...


Was war letztes Jahr so los im Kranhaus? Lesen sie hier, welche Veranstaltungen so stattfanden. mehr lesen...