Repair Cafe

Samstag, 14. Okt. 2017 - von 10.00 bis 13.00 Uhr

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist?

Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?

Wegwerfen? Denkste!

 

Das Repair Café Elmshorn bietet Hilfe

zur Selbsthilfe beim Reparieren:

Da das Kranhaus noch gesperrt ist, wird das Repaircafe im Garten/Hinterhof des Kranhauses stattfinden. Das Angebot der Reparaturstationen ist unverändert.  Die Sanitärversorgung ist sichergestellt.

 

Wer also etwas Reparaturbedürftiges zuhause hat, kommt ins Repaircafe und findet dort geschickte ReparateurInnen, die schrauben, flicken, testen und reparieren, was zu retten ist. Gegen eine kleinen Obulus können Dinge des täglichen Bedarfes vor der Mülltonne bewahrt und wieder ihrer ursprünglichen Funktion zugeführt werden.

 

Der Freundeskreis setzt mit der Veranstaltung des Repaircafes ein trotziges Überlebenszeichen. Der Freundeskreis lebt ebenso wie die unverzichtbare Absicht des Erhaltes der Knechtschen Hallen und deren bürgerschaftlicher, kultureller und direkt gesellschaftlicher Nutzung. Die aktuelle Sperrung des Kranhauses verlangt ein klares Bekenntnis zur Zwischennutzung  des Kranhauses durch den Freundeskreis und zur Zukunft der Knechtschen Hallen.

Newsletter

Sie möchten zu den aktuellen Veranstaltungen eingeladen werden!

Tragen Sie sich hier ein. Wir informieren Sie rechtzeig zu unseren Veranstaltungen.

Kontakt + Anfahrt:

Freundeskreis der

Knechtschen Hallen -

Keimzelle Kranhaus e.V.
Veranstaltungsprojekt
Schloßstraße 8

 

25336 Elmshorn

 

E-Mail:
info@kranhaus-elmshorn.de

 

Kontaktformular...

Anfahrt...


Mitglieder Werbung

Haben Sie Interesse an diesem Verein mitzuwirken. Laden Sie unseren Flyer herunter, füllen ihn aus und werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V."

Mitglieder-Werbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB