Donnerstag - 11. Oktober 2019 - ab 19.30 Uhr

Rauschen

Lesung: Spannender Psychothriller/Salon-Musik von Artur Hermanni

Artur Hermanni ist kein Unbekannter im Kranhaus.Schon 2x gastierte er erfolgreich mit seiner Lesebühne bei uns und diesmal stellt er sein neustes und selbsterstelltes Buch vor. Mit spannender Salon-Musik am E-Piano unterstützt er seine Lesung. "Rauschen" heißt der Psychothrillen:

 

Nach einem Mord in einem Linienbus Richtung Lattenkamp ahnt nur der nervöse Gerichtsmediziner Dr. Ketelsen ein nahendes Unheil. Erst Jahre später, als eine Frau in einer ruhigen Wohnstraße in Allermöhe Opfer einer Messerattacke wird, kann er auch den Eimsbütteler Kommissar Borlanski von seiner Theorie überzeugen. Nur langsam zeichnet sich ein Bild von dem ab, was in der Hansestadt vorgeht. Warum aber wird ein Bankierserbe in Winterhude Opfer der offenbar gleichen Tötungsmethode. Wie passt all das zusammen?

 

Auch dieser Thriller von Artur Hermanni setzt mit der Liebe fürs Detail unscheinbaren Hamburger Straßen und Orten Denkmäler der besonders blutigen Art. Authentisch und fundiert bringt er individuelles Erleben psychologischer Störungen erschreckend nah. Lassen Sie sich mitreißen in einen Strudel bedrohlich realer Emotionen und nachvollziehbarer Sinneseindrücke.

 

Vielleicht führt es dazu, dass Sie demnächst nur noch ungern Busse und Bahnen benutzen. Es könnte aber auch sein, dass Sie sich zukünftig häufiger selbst über Ihre Schulter schauen. Wer weiß?