Freundeskreis auf dem Streuobstwiesenfest

Dienstag, 03. Okt. 2017

Gummistiefel und Regenjacke waren angesagt beim 12. Streuobst-wiesenfest in diesem Jahr.  So ausgestattet suchten etliche Besucher*innen das Gespräch mit Mitgliedern des Freundeskreises.

Anhand eines Archivfotos von 1920 erklärten Vereinsmitglieder die Geschichte und Entwicklung der alten Lederfabrik und kamen so zu einem regen Austausch über die Zukunft des historischen Industrieviertels im Sanierungs-gebiet Krückau-Vormstegen.

Die Besucher*innen zeigten sich interessiert an den Visionen des Freundeskreises, die Brache in ein gemischtes Zentrum mit Platz für Wohnen, kleinteiligem Gewerbe und Dienstleistung, sowie einem kulturellen Zentrum zu verwandeln. Einige Neu-Elmshorner steuerten sogar eigene Ideen bei und bedauerten, dass Elmshorn so wenig an historischer Bausubstanz erhalten hätte.

Besuch von Freundinnen und Freunden und von Rosie

Der Freundeskreis bedankt sich herzlich bei der Veranstalterin, der Morgenwelt GmbH und ihren Protagonisten für die Ausrichtung dieser Veranstaltung.

Fotos: Karin Brodowski

Newsletter

Sie möchten zu den aktuellen Veranstaltungen eingeladen werden!

Tragen Sie sich hier ein. Wir informieren Sie rechtzeig zu unseren Veranstaltungen.

Kontakt + Anfahrt:

Freundeskreis der

Knechtschen Hallen -

Keimzelle Kranhaus e.V.
Veranstaltungsprojekt
Schloßstraße 8

 

25336 Elmshorn

 

E-Mail:
info@kranhaus-elmshorn.de

 

Kontaktformular...

Anfahrt...


Mitglieder Werbung

Haben Sie Interesse an diesem Verein mitzuwirken. Laden Sie unseren Flyer herunter, füllen ihn aus und werden Sie Mitglied im "Freundeskreis Knechtsche Hallen - Keimzelle Kranhaus e.V."

Mitglieder-Werbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB